foto1
Niedermarpe
foto1
Kückelheim
foto1
Panorama
foto1
Dormecke
foto1
Dormecke
+++ Der aktuelle Veranstaltungs- kalender ist nun online und kann heruntergeladen werden. +++Veranstaltungs- kalender

Kückelheim - im Marpetal

 

1961    „Umzug“ der Vogelstange

Die allseits beliebte „alte Vogelstange“ auf der Stenderke wurde aus Sicherheitsgründen aufgegeben. Somit war der Schützenverein gezwungen, sich nach einem Schießplatz umzusehen. Schließlich einigte man sich mit den zuständigen Behörden auf „Königs Apfelhof“.

1962    Der Verein feierte sein 40-jähriges Bestehen

1968    Das Grundstück neben der damaligen Schützenhalle wurde käuflich erworben

1971    Der Anbau von Küche und Speisesaal

Das nächste große Bauvorhaben, das der Verein in Angriff nahm, war der Anbau von Küche und Speisesaal, der Bau neuer Toiletten sowie verschiedene andere Instandsetzungsmaßnahmen.

1972    50-jähriges Vereinsbestehen

Rechtzeitig zum Jubiläumsfest waren alle Bauarbeiten abgeschlossen und die „St. Hubertus“ Schützenhalle erstrahlte in neuem Glanz.

Auf dem Jubiläumsschützenfest wurde der Schützenverein vom Sauerländer Schützenbund durch Übergabe einer Fahnenschleife geehrt.

1973    Die Schützenhalle wird ab jetzt in den Sommerferien an Jugendgruppen vermietet

1974    Verlegung des Schützenfestes auf den Himmelfahrtstag

1975    Erstmaliges veranstalten eines Schützenballs

1977    Erstes Gemeindeschützenfest

Auf dem erstmals gefeierten Gemeindeschützenfest in Bremke gelang es dem amtierenden König Gerd Kochannek die Regentschaft des Gemeindeschützenkönigs zu erringen.

1982    60-jähriges Vereinsbestehen

Mit einem Kaiserschießen wurde erstmals die neu erbaute Vogelstange „in der Schledde“ in Gebrauch genommen. Als Sieger und somit Kaiser für die nächsten zehn Jahre ging Schützenbruder Hans Saffran hervor.

1983    Ernennung von Erich Wulf zum Ehrenvorsitzenden

1984    Festmusik wurde erstmals vom Musikverein Sundern ausgeführt

1985    Ausarbeitung einer neuen Satzung

1986    Ernennung von Josef Feldmann sen. zum Ehrenmajor

Der erste Vorsitzende Johannes Cremer würdigte die Verdienste und seinen unermüdlichen Einsatz für den Verein. Die Schützenbruderschaft ernannte ihn zu ihrem Ehrenmajor.

 

Sponsoren

  • Logo Mester
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • uwe_friedrich_transport

Kalender

Juni 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30